Wie hilft die Individual-Prophylaxe konkret?

Ziel muss sein, Zähne und Mundhöhle regelmäßig und sorgfältig von Zahnbelag und Bakterien zu befreien. Denn ohne Plaque können Karies, Gingivitis und Parodontitis nicht entstehen. Doch selbst bei konsequent durchgeführter häuslicher Mundhygiene bleiben Reste von Zahnbelag zurück – vor allem zwischen den Zähnen und an Stellen, die für die Zahnbürste schwer zugänglich sind. Durch die konsequente häusliche Mundhygiene in Verbindung mit Prophylaxe-Maßnahmen in der Zahnarztpraxis ist es möglich, die natürlichen Zähne ein Leben lang gesund zu erhalten.